Turmlager für Flachgutmaterialien STOPA TOWER Eco Play

Ein preiswerter Einstieg in die automatisierte Bevorratung von Flachgutmaterialien

Als Pufferlager oder zur Materialbevorratung für eine Fertigungszelle ergänzt der STOPA TOWER Eco die Produktion. Die Lösung ist ideal als Einstiegsmodell für kleinere Betriebe und Werkstätten mit einer Vielzahl an Materialien, die in relativ geringen Mengen bevorratet werden.

Der Regalblock ist mit einem fixen Höhenraster versehen, was eine optimale Packungsdichte ermöglicht. Durch Verwendung des doppelten Rasters können höhere Ladegüter oder Paletten eingelagert werden. Mit geschraubten Auflagen sind Beladehöhen von 60 mm oder 200 mm möglich.

Be- und Entladung / Bedienung:

  • Be- und Entladen wird das Material direkt auf dem Regalbediengerät.
  • Die Steuerung ist intuitiv bedienbar und erfolgt im Zustimmbetrieb (optional auch vollautomatisch). Die Bleche werden auf Stempeln abgesetzt und auf der Palette ausgerichtet.
  • Die Bedienung erfolgt von einem Pult aus: Einfach die gewünschte Fachnummer anwählen und per Knopfdruck bestätigen.

Technische Daten

STOPA Tower Eco Palettenformat MF Palettenformat GF
Abmessung B x L [mm] 1.250 x 2.500 1.525 x 3.050
Nutzlast pro Lagerplatz [kg] 1.200 1.200
Max. Hubgeschwindigkeit [m/min] 8 8
Anzahl Lagerplätze siehe Tabelle unten siehe Tabelle unten
Gebäudetragende Konstruktion nein nein
Vollintegration Blechbearbeitungsmaschine nein nein
Systemhöhe* MF  Systemhöhe* GF Anzahl Lagerplätze
(BH 60 mm)
Belastung je Fuß
(500 x 300 mm)
Anzahl Lagerplätze
(BH 200 mm)
Belastung je Fuß
(500 x 300 mm)
3.043 mm 3.243 mm 16 60 kN 8 30 kN
3.603 mm 3.803 mm 20 75 kN 10 38 kN
4.163 mm 4.363 mm 24 90 kN 12 45 kN
4.723 mm 4.923 mm 28 110 kN 14 53 kN
5.283 mm 5.483 mm 32 128 kN 16 60 kN
5.843 mm 6.043 mm 36 153 kN 18 68 kN
6.403 mm 6.603 mm 40 180 kN 20 75 kN

* Sonderhöhen auf Anfrage

Equipment Übersicht STOPA Equipment

Weitere Systeme

STOPA Compact Systemmerkmale

  • Groß-Lagersystem mit Ziehtechnik
  • Ein- oder doppelreihige Ausführung
  • Ladegutträger: Palette oder Kassette mit Rollen
  • Für alle gängigen Blechformate und Mehrformatlager erhältlich*
  • Automatischer Betrieb
  • Längs- und stirnseitige Stationen
  • Automatische Anbindung von Maschinen möglich
  • Chaotische Lagerverwaltung mit STOPA Lagerverwaltungssoftware
  • Anbindung an übergeordnetes Rechnersystem möglich

STOPA Universal Systemmerkmale

  • Ein- bzw. doppelreihiges Lagersystem
  • Ladegutträger: Palette oder Kassette
  • Nutzlast: 3.000 kg oder 5.000 kg
  • Für alle gängigen Blechformate und Mehrformatlager erhältlich*
  • Max. Systemhöhe: In Abhängigkeit von den Gegebenheiten vor Ort!
  • Automatischer Betrieb
  • Automatische Anbindung von Maschinen möglich
  • Chaotische Lagerverwaltung mit STOPA Lagerverwaltungssoftware
  • Anbindung an übergeordnete Rechnersystem

STOPA Tower Flex Systemmerkmale

  • Ein- bzw. doppelseitiges Lagersystem als Turm mit Ziehtechnik
  • Ladegutträger: Palette oder Kassette mit Rollen
  • Nutzlast: 3.000 kg oder 5.000 kg
  • Für alle gängigen Blechformate erhältlich*
  • Optional: Maschinenanbindung

STOPA Tower Mono Systemmerkmale

  • Einseitiges Lagersystem als Turm mit Ziehtechnik
  • Ladegutträger: Palette mit Rollen
  • Nutzlast: 3.000 kg oder 5.000 kg
  • Optional: Automatik-Betrieb
  • Entnahme des Materials direkt von der Lasttraverse
  • Für alle gängigen Blechformate erhältlich*