3D Visualisierung des Regalblock Stopa Tower Mono Play

Effiziente Raumnutzung dank kompakter Bauweise des Regalblocks

Der STOPA TOWER Mono ist ein flexibles Modul für den Mittelstand und die Industrie.

Durch die kompakte Bauweise seines Regalblocks nutzen Anwender ihre wertvolle Fertigungsfläche optimal als Pufferlager oder zur Materialbevorratung für eine Fertigungszelle in der Produktion. Kernstück ist das zuverlässige Regalbediengerät mit einer äußerst wartungsarmen Zieh-Schiebeeinrichtung. Das Kettenhubwerk mit dem lastunabhängigen Wegmesssystem gewährleistet höchste Positioniergenauigkeit.

Be- und Entladung / Bedienung:

  • Die Bedienung der Anlage erfolgt einfach und sicher von einem zentralen Pult aus, denn das Display zeigt dem Benutzer alle Eingabeschritte im Klartext an.
  • Um die Palette aus dem Fach zu ziehen, hakt sich der Ziehhaken in den Mitnehmer ein. Das Blech wird mittels einer Saugvorrichtung zur Bearbeitung entnommen.
  • Die Überwachungsfunktionen und Sicherheitseinrichtungen gewährleisten einen störungsfreien Betrieb. Die Steuerung ist optional mit einer Lagerverwaltung ausrüstbar. Dadurch erhalten Sie eine optimale Lagerübersicht.

Technische Daten

STOPA Tower Mono Palettenformat MF Palettenformat GF Palettenformat XF
Abmessungen B x L [mm] * 1.250 x 2.500 1.525 x 3.050 2.032 x 4.064
Nutzlast pro Lagerplatz [kg] 3.000 3.000 3.000 / 5.000
Oberes Anfahrmaß [mm] 750 750 750
Unteres Anfahrmaß [mm] 400 400 500
Höhenaufteilung [mm]      

Beladehöhe 90 mm

 185 185 245

Beladehöhe 130 mm

225 225 285

Beladehöhe 200 mm

295 295 355
Systemlänge [mm] ca. 4.050 ca. 4.600 ca. 5.740
Systembreite [mm] ca. 3.250 ca. 3.800 ca. 5.800
Standard-Systemhöhe [m] ** 8 8 8

* Sonderformate auf Anfrage ** Sonderhöhen auf Anfrage

Equipment Übersicht STOPA Equipment

Weitere Systeme

STOPA Compact Systemmerkmale

  • Groß-Lagersystem mit Ziehtechnik
  • Ein- oder doppelreihige Ausführung
  • Ladegutträger: Palette oder Kassette mit Rollen
  • Für alle gängigen Blechformate und Mehrformatlager erhältlich*
  • Automatischer Betrieb
  • Längs- und stirnseitige Stationen
  • Automatische Anbindung von Maschinen möglich
  • Chaotische Lagerverwaltung mit STOPA Lagerverwaltungssoftware
  • Anbindung an übergeordnetes Rechnersystem möglich

STOPA Universal Systemmerkmale

  • Ein- bzw. doppelreihiges Lagersystem
  • Ladegutträger: Palette oder Kassette
  • Nutzlast: 3.000 kg oder 5.000 kg
  • Für alle gängigen Blechformate und Mehrformatlager erhältlich*
  • Max. Systemhöhe: In Abhängigkeit von den Gegebenheiten vor Ort!
  • Automatischer Betrieb
  • Automatische Anbindung von Maschinen möglich
  • Chaotische Lagerverwaltung mit STOPA Lagerverwaltungssoftware
  • Anbindung an übergeordnete Rechnersystem

STOPA Tower Eco Systemmerkmale

  • Einseitiges Lagersystem als Turm mit Ziehtechnik
  • Ladegutträger: Flachpalette mit Kunststoffgleitschienen
  • MF und GF in sieben verschiedenen Höhen lieferbar
  • Zustimmbetrieb
  • Entnahme des Materials direkt von der Lasttraverse
  • Mithilfe beim Aufbau durch den Kunden möglich

STOPA Tower Flex Systemmerkmale

  • Ein- bzw. doppelseitiges Lagersystem als Turm mit Ziehtechnik
  • Ladegutträger: Palette oder Kassette mit Rollen
  • Nutzlast: 3.000 kg oder 5.000 kg
  • Für alle gängigen Blechformate erhältlich*
  • Optional: Maschinenanbindung