English | Deutsch

News

STOPA White Paper: Was Sie über Retrofit Ihres Lagers wissen sollten. »mehr


Wir stellen ein: Neue Stellenausschreibungen online! »mehr


Retrofit statt Neukauf. Hobart, Hersteller von gewerblicher Spültechnik, hat sein Stopa-Blechlager modernisieren lassen. »mehr


STOPA TOWER Eco auf Blechexpo 2015 »mehr


Ältere Mitteilungen finden Sie in unserem Archiv


STOPA ANLAGENBAU GmbH

Die STOPA Anlagenbau GmbH ist ein unabhängiger mittelständischer Anlagenbauer mit Sitz in Achern, südlich von Karlsruhe gelegen. 1963 gegründet, gehören wir heute in unserem Kerngeschäft, der Entwicklung und Produktion von automatischen Lager- und Bereitstellungssystemen, europaweit zu den führenden Anbietern. Der zentrale Geschäftsbereich Lagersysteme wird synergetisch von den Sparten Maschinenbau & Stahlbau sowie der Konzeption und Realisierung von Parksystemen flankiert.

Auf einer Produktionsfläche von ca. 13.000 Quadratmetern produziert unser Team von über 200 Mitarbeitern primär Lagersysteme für alle Sorten von lagerfähigen Gütern mit Fokus auf Blechen und Langgutmaterialien. Weltweit können wir auf die Referenz von über 1.800 realisierten Projekten – sowohl als integrative Automatisierungsmodule für Bearbeitungsmaschinen als auch in Stand-Alone-Ausführung für die unterschiedlichsten Lageraufgaben - verweisen.

Der Bereich Parksysteme firmierte bis zum 31.12.2012 unter der eigenständigen Stolzer Parkhaus GmbH & Co. KG. Um die Vorteile und die jahrelange Erfahrung in der Automatisierung noch besser an die Zielgruppe im Bereich Parksysteme vermitteln zu können, wurde zum 01.01.2013 aus der Stolzer Parkhaus GmbH & Co. KG eine Marke der STOPA Anlagenbau GmbH. Die Trennung der Zielgruppen wurde bei der Markengründung bewusst beibehalten, um diese gezielt ansprechen zu können.
        
Ergänzt wird unsere Fertigungspalette durch Retrofit- und After Sales Services, die unseren nationalen und internationalen Kunden ein Höchstmaß an Verfügbarkeit und Investitionssicherheit gewährleisten.

Unser Qualitätsverständnis definiert sich über unsere Historie, unserem Streben nach permanentem Kundenmehrwert und unserem Konzept nachhaltiger Kostensenkung. Denn nur wer Qualität produziert, der produziert langfristigen Mehrwert. Und somit für alle Beteiligten auf Dauer niedrigere Kosten...