Play

COMPACT-PARKSYSTEM

Das Parkhaussystem Compact ist im Gegensatz zu unseren anderen Parkhaussystemen ein halbautomatisches Parkhaus. Es wurde entwickelt um auf derselben Grundfläche bis zu dreimal mehr Fahrzeuge unterzubringen. Das System ist im Grunde so aufgebaut, als hätte man mehrere Garagen übereinander (maximal drei). Die Einfahrt befindet sich jedoch immer Ebenerdig.

Wie viele dieser „Garagen“ man nebeneinander stellt ist frei wählbar, ganz dem jeweiligen Bedarf anpassbar. Jedoch sollten es mindestens zwei nebeneinander sein, da der Nutzen sonst nicht gegeben wäre.

Der Nutzer fährt mit seinem Fahrzeug hierbei, anders als bei vollautomatischen Parkhaussystemen, direkt auf den Stellplatz und verlässt das System zu Fuß. Dies bringt den Vorteil dass sowohl der Transferraum als auch ein aufwändiges Regalbediengerät nicht notwendig sind. Die breiteren Fahrzeugpaletten erleichtern dem Nutzer hierbei das Ein- und Aussteigen aus seinem Fahrzeug.

Aufgrund der Tatsache, dass sich der Nutzer innerhalb des Systems aufhält, ist dieses System eher für einen festen Nutzerkreis gedacht und nicht als öffentliches Parkhaus. Vor allem für Mehrfamilienhäuser sowie kleinere Bürokomplexe ist dieses Parkhaussystem ideal geeignet.

Die Bedienung erfolgt hierbei ausschließlich durch den Nutzer. Die Zufahrt in das System muss angefordert werden und auch das anschließende „Verschließen“ muss vom Nutzer bestätigt werden. Je nach Anordnung der Fahrzeuge innerhalb des Systems, ist es bei diesem Parkhaussystem möglich, mehrere Fahrzeuge zeitgleich abzuholen bzw. zu parken.

Systemmerkmale

  • Einfache Verschiebung des Fahrzeugs in vertikaler oder horizontaler Richtung
  • Für alle gängigen PKW und Transporter
  • Breite Paletten für erleichtertes Ein- und Aussteigen
  • Verzinkte Systemelemente als Korrosionsschutz
  • Anordnung auf drei Ebenen möglich
  • Halbautomatisches Konzept

Vorteile auf einen Blick

  • Bestens geeignet für geschlossenen Nutzerkreis
  • Hoher Schutz vor Diebstählen oder Beschädigungen
  • Passend für schmale Bauräume
  • Kein aufwändiges Regalbediengerät notwendig
  • Kostengünstig und platzsparend

Wichtige Komponenten

Komponenten Übersicht

Weitere Systeme

Parkhaussystem auto-LP

  • Kombinierte Lift-/Shuttletechnologie oder längsfahrendes Regalbediengerät
  • Fahrzeugträger: Palette
  • Für alle gängigen PKW und Transporter
  • Automatisches Entwässerungssystem (Schnee, Regen, …)
  • Optional: flexible Anordnung des Drehtisches
  • Verzinkte Systemelemente als Korrosionsschutz
  • In ober- oder unterirdischer sowie in gemischter Bauweise 
Parkhaussystem LP Anwendung

Parkhaussystem auto-SP

  • Kombinierte Lift- und Shuttletechnologie
  • Fahrzeugträger: Palette
  • Für alle Arten von PKW und Transporter
  • Automatisches Entwässerungssystem
  • Flexible Anordnung des Drehtischs möglich
  • Verzinkte Systemelemente als Korrosionsschutz
  • Mehrere Transferräume möglich
  • Bauweise: ober- oder unterirdisch sowie kombiniert 
Parkhaussystem AUTO-SP - Bebauungsansicht

Parkhaussystem auto-TP

  • Kombinierte Lift-/Shuttletechnologie
  • Fahrzeugträger: Palette
  • Für alle gängigen PKW und Transporter
  • Automatisches Entwässerungssystem
  • Optional: flexible Anordnung des Drehtisches
  • Verzinkte Systemelemente als Korrosionsschutz
  • In ober- oder unterirdischer sowie in gemischter Bauweise 
  • Kundenspezifische Lösungen auf Anfrage
Parkhaussystem Auto-TP - Anwendung

Parkhaussystem auto-UP

  • Ein Regalbediengerät für alle Bewegungen
  • Kombination von Hub-, Senk- und Längsbewegung
  • Fahrzeugträger: Palette
  • Für alle gängigen PKW-Klassen und Transporter
  • Automatisches Entwässerungssystem
  • Optional: Drehtisch für flexible Anordnung des Einfahrtsbereichs
  • Verzinkte Systemelemente als Korrosionsschutz
  • Mehrere Transferräume für höhere Frequenz möglich
  • In ober- oder unterirdischer sowie in gemischter Bauweise
Parhaussystem AUTO-UP - Planansicht