Play

SHUTTLE-PARKSYSTEM

Das vollautomatische Parkhaussystem SP wurde entwickelt, um möglichst schnell möglichst viele Autos auf möglichst kleiner Fläche zu parken. Die variable und exklusive Form des Parkens lässt sich auch in Bestandsbauten einfügen. Um den Raum effizient zu nutzen, werden die Fahrzeuge innerhalb eines Regalblocks auf speziellen Fahrzeugpaletten sowohl nebenals auch übereinander angeordnet.

Die Stellplätze sind vor unbefugtem Zugriff geschützt. Ein Shuttle transportiert die Autos automatisch vom Transferraum zu den Stellplätzen. Rechts und links der Shuttle-Gasse können bis zu zwei Fahrzeuge hintereinander und fast unbegrenzt viele Fahrzeuge nebeneinander angeordnet werden. Um den Umschlag der nebeneinanderstehenden Fahrzeuge zu optimieren kann die Anzahl der Shuttles pro Ebene erhöht werden.

Die beste Raumausnutzung wird durch die Anordnung mehrerer Fahrzeuge übereinander erreicht. Der Ebenenwechsel erfolgt über ein getrenntes Liftsystem direkt über oder unter dem Transferraum. Für einen schnellen Zugriff bei der Abholung erhält jede Parkebene ein separates Shuttle.

Kombinationen vertikaler und horizontaler Transportsysteme erlauben eine hohe Umschlagsleistung, wie sie etwa bei öffentlicher Nutzung gefordert werden. Durch die getrennte Anordnung von Längs- und Hub-Bewegung im Parkhaussystem SP können mehrere Prozesse gleichzeitig ausgeführt werden. Eine intelligente Steuerung sortiert die Autos nach zeitlichem Bedarf. In Verbindung mit dem Schnellwechselsystem der Fahrzeugpaletten führt das zu sehr effizienten Parklösungen: Die Wartezeit wird auf ein Minimum reduziert.

Durch optionale Integration einer rotierenden Plattform im Transferraum lässt sich die Einfahrt in das Parkhaussystem frei gestalten: Der Drehtisch positioniert das Fahrzeug beim Ein- und Ausparken stets in Fahrtrichtung. Zeitraubendes Rangieren entfällt.

Hochmoderne Laser- und Infrarotsensoren gewährleisten maximale Sicherheit für Mensch und Fahrzeug. Zudem sorgen diverse optische Hilfsmittel dafür, dass das Fahrzeug in der exakten Position bewegt und unversehrt übergeben wird.

Systemmerkmale

  • Kombinierte Lift- und Shuttletechnologie
  • Fahrzeugträger: Palette
  • Für alle Arten von PKW und Transporter
  • Automatisches Entwässerungssystem
  • Flexible Anordnung des Drehtischs möglich
  • Verzinkte Systemelemente als Korrosionsschutz
  • Mehrere Transferräume möglich
  • Bauweise: ober- oder unterirdisch sowie kombiniert 

Vorteile auf einen Blick

  • Mehrere hundert Stellplätze pro System möglich
  • Bequeme öffentliche Nutzung auch in Stoßzeiten und bei viel Verkehr
  • Hohe Performance durch autonome Shuttle
  • Ein- und Ausparken in Fahrtrichtung durch eine rotierende Plattform
  • Intelligente Verteilung der Autos innerhalb des Systems für schnellen Zugriff
  • Großzügiger Einfahrtsbereich statt enger Rampen oder Fahrwege
  • Keine komplizierte Entlüftung oder aufwändige Beleuchtung nötig
  • Bester Diebstahlschutz durch komplette Abschottung

Wichtige Komponenten

Komponenten Übersicht

Weitere Systeme

Parkhaussystem auto-CP

  • Einfache Verschiebung des Fahrzeugs in vertikaler oder horizontaler Richtung
  • Für alle gängigen PKW und Transporter
  • Breite Paletten für erleichtertes Ein- und Aussteigen
  • Verzinkte Systemelemente als Korrosionsschutz
  • Anordnung auf drei Ebenen möglich
  • Halbautomatisches Konzept

Parkhaussystem auto-LP

  • Kombinierte Lift-/Shuttletechnologie oder längsfahrendes Regalbediengerät
  • Fahrzeugträger: Palette
  • Für alle gängigen PKW und Transporter
  • Automatisches Entwässerungssystem (Schnee, Regen, …)
  • Optional: flexible Anordnung des Drehtisches
  • Verzinkte Systemelemente als Korrosionsschutz
  • In ober- oder unterirdischer sowie in gemischter Bauweise 
Parkhaussystem LP Anwendung

Parkhaussystem auto-TP

  • Kombinierte Lift-/Shuttletechnologie
  • Fahrzeugträger: Palette
  • Für alle gängigen PKW und Transporter
  • Automatisches Entwässerungssystem
  • Optional: flexible Anordnung des Drehtisches
  • Verzinkte Systemelemente als Korrosionsschutz
  • In ober- oder unterirdischer sowie in gemischter Bauweise 
  • Kundenspezifische Lösungen auf Anfrage
Parkhaussystem Auto-TP - Anwendung

Parkhaussystem auto-UP

  • Ein Regalbediengerät für alle Bewegungen
  • Kombination von Hub-, Senk- und Längsbewegung
  • Fahrzeugträger: Palette
  • Für alle gängigen PKW-Klassen und Transporter
  • Automatisches Entwässerungssystem
  • Optional: Drehtisch für flexible Anordnung des Einfahrtsbereichs
  • Verzinkte Systemelemente als Korrosionsschutz
  • Mehrere Transferräume für höhere Frequenz möglich
  • In ober- oder unterirdischer sowie in gemischter Bauweise
Parhaussystem AUTO-UP - Planansicht