white arrow placeholder Parken neu erleben
Car Icon

New York, Istanbul, Madrid oder München – die automatisierten Parksysteme von stolzer schaffen einen komfortablen Zugang zu Mobilität, insbesondere in urbanen Ballungsräumen. Als eine Marke der STOPA Anlagenbau bietet stolzer maßgeschneiderte Premium-Lösungen auf Basis praxisbewährter Kompetenz. Für Anwender resultiert daraus eine neue und exklusive Form des Parkens. Für Architekten und Planer flexible Antworten auf ihre konstruktiven Herausforderungen. Lösungen, die Platz sparen und planerische Freiräume schaffen. Und die gleichermaßen wirtschaftlich wie zuverlässig sind.

Automatisches Parkhaus

Der Transferraum

Pkws werden im Transferraum in Fahrtrichtung eingeparkt und ausgeliefert. Via Drehtisch und Regalbediengerät bringt die Fördereinrichtung das Fahrzeug zu den freien Stellen im Regalblock. Der Fahrer betritt das Parksystem nicht.

Der Drehtisch

Nach dem Einfahren, der Positionsprüfung und dem Aussteigen der Insassen fährt der Drehtisch den Pkw in Ausfahrtrichtung. Danach übernimmt ihn die Fördereinrichtung.

Regalbediengerät Das Regalbediengerät

Mit einem automatischen Parksystem lassen sich bis zu zweimal mehr Stellplätze schaffen. Grund dafür sind die kürzeren Wege und das linear verfahrende Regalbediengerät.

Der Regalblock

Der freistehende Regalblock ist als Stahlkonstruktion angelegt. Die Regallagerung der Pkw erfolgt auf Paletten.

4 Gründe, warum Sie das interessieren könnte:

Parken
neu erleben

Für den Anwender kommen stolzer Parkhaussysteme direkt aus der Zukunft. Auf Knopfdruck wird das Fahrzeug in einem ebenerdigen Übergaberaum in Fahrtrichtung bereitgestellt. Und die Bedienung des Systems ist so intuitiv wie eine Waschanlage.

Passgenaue
Lösungen

Jedes stolzer-Projekt ist einzigartig, eine kundenindividuelle Parkraumlösung. Systeme von stolzer findet man immer dort, wo das Besondere gefragt ist. In urbanen Ballungsräumen mit enger Bebauung, bei komplizierten Geometrien oder bei Gebäuden mit gehobenem Anspruch an Ästhetik und Ausstattung.

Bewährte
Technologie

Ein stolzer-Parksystem besticht durch Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit. Mechanisch und steuerungstechnisch genügt es den höchsten internationalen Marktanforderungen. Die Quelle dieses technologischen Vorsprungs ist das Know- how der STOPA Anlagenbau GmbH.

Kompetent
begleitet

Ihre stolzer-Lösung ist immer eine Punktlandung. Unter technischen wie unter budgetären Gesichtspunkten. Sie entsteht aus einer durchgehenden Beratung durch Praxis erfahrene Ingenieure entlang des gesamten Produktlebenszyklus.

:Stolzer weltweit

Wir liefern seit über 20 Jahren mit automatischen Parkhaussystemen individuelle Parkraumlösungen. In Europa und Nordamerika. Unsere Kunden kommen aus dem öffentlichen und privaten Bereich. Hier sehen Sie einige unserer Projekte. Weitere nennen wir Ihnen gerne auf Anfrage.